Das sind die 7 besten Spiele der Welt: Die wichtigsten Information

Bevor der Sommer kommt, wird jeder ein Sportfan. Außerdem stellt sich immer wieder die Frage: Welches Spiel ist am besten geeignet? Abgesehen von den individuellen Neigungen haben wir untersucht, welche Sportarten für den menschlichen Körper am besten sind

Das sind die 7 besten Spiele der Welt

Wobei wir von Anfang an sagen müssen: Die Bedeutung dessen, was als solide angesehen wird, ändert sich gewaltig – und unterliegt ebenso den Krankheiten, früheren Umständen und der Neigung der Person, die es ausübt. Ein Spiel mag gut für das Herz sein, kann aber aufgrund der erforderlichen Entwicklung ein hohes Verletzungsrisiko mit sich bringen. Es ist daher äußerst schwierig – wenn überhaupt möglich – eine allgemeine Einteilung vorzunehmen, welches Spiel das beste ist. Auf jeden Fall haben wir angesichts verschiedener Untersuchungen und Forschungsergebnisse eine Liste der Spiele zusammengestellt, über die sich die meisten Spezialisten einig sind.

1. Squash, Tennis und Badminton

Es mag Sie vielleicht etwas schockieren, aber in Wahrheit sind sich zahlreiche Spezialisten und Wissenschaftler einig, dass Squash (und die anderen Rückschlagsportarten) zu den besten Spielen überhaupt gehören. Auf den ersten Blick könnte man annehmen, dass die kurzen, schnellen Stopps etwas unglücklich sind, da sie die Gelenke belasten und darüber hinaus Missgeschicke wie Sehnenzerrungen und -risse begünstigen.

tennis-women

Das ist nicht völlig abwegig, doch laut einer viel beachteten Studie, die von einer weltweiten Gruppe von Wissenschaftlern im English Diary of Sports Medication veröffentlicht wurde und bei der 80.000 Personen untersucht wurden, ist Squash sehr wahrscheinlich das beste Spiel – wie auch der Rückschlagsport insgesamt. Die Studie untersuchte beispielsweise das allgemeine Risiko, zu sterben, und das Risiko, an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung zu sterben. Im Vergleich zu Nicht-Wettkämpfern war das allgemeine Sterberisiko bei Rückenschwimmern um 47% niedriger und das Risiko, an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung zu sterben, sogar um 56% – ein enorm hoher Wert.

2. Militärische Künste

Auch unglaublich solide: Kampftechniken – im Wesentlichen, wenn es um die grundsätzliche Vorbereitung und nicht um (halbwegs) geübte Wettkämpfe geht. Da beim Hand-zu-Hand-Kampf praktisch alle Muskeln des Körpers trainiert werden, sind die Schläge, Tritte und Griffe eine hervorragende Quelle für Empörung, Stress und Unzufriedenheit, und in der Folge kehren Sie aus jedem Lehrgang als gelockerterer Mensch zurück.

children-fighting

Ebenso stärkt der Hand-zu-Hand-Kampf Selbstbewusstsein und Furchtlosigkeit, was ein weiteres konstruktives Ergebnis ist, das sorgfältig bedacht werden sollte – und es macht überhaupt keinen Unterschied, ob Sie boxen, Karate, Muay Thai oder Krav Maga betreiben. Jedes Spiel trainiert Koordination, Gleichgewicht, Körperbeherrschung, Anpassungsfähigkeit, Ausdauer und vieles mehr. Also: Probieren Sie es aus!

3. schwimmen

Was wiederum weniger erstaunlich ist, ist, dass Schwimmen als ein unglaublich solides Spiel angesehen wird. Besonders wichtig beim Schwimmen ist die geringe Belastung der Gelenke, denn die Spannung auf die Gelenke wird durch das Wasser begrenzt. Daher wird Schwimmen unter dem Gesichtspunkt des Wohlbefindens empfohlen, insbesondere für einige Personen.

yoga-women

Gleichzeitig stärkt normales Schwimmen das Herz, entwickelt die Ausdauer weiter, lindert Rückenschmerzen und Gelenkprobleme und stärkt, im Wesentlichen durch die Vielfalt der Schwimmstile, ebenfalls eine ganze Reihe verschiedener Muskeln.

4. Yoga

Zu den besten Spielen, die ebenfalls hoch im Kurs stehen, gehört Yoga, und zwar in Bezug auf den Körper, aber auch auf das Gehirn. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Yoga auch in der Psychotherapie als überzeugendes Mittel eingesetzt wird, denn Yoga hilft nachweislich, Spannungen abzubauen und Entmutigung zu lindern.

woman-yoga

Insbesondere die Mischung aus Körper- und Atemübungen, innerer Einkehr, Entspannung und oft Ernährung macht Yoga, wenn es angemessen und aufrichtig durchgeführt wird, zu einem der besten Spiele überhaupt – angesichts der Tatsache, dass es ein allumfassendes Spiel ist und die Auswirkungen weit über die zeitlich begrenzten, einzelnen Yoga-Sitzungen hinausgehen.

5. Rudern

Es klingt zunächst etwas langweilig, aber ja Rudern ist ebenfalls ein außerordentlich solides Spiel mit einer extrem hohen Verletzungsgefahr. Zum einen verbraucht es eine Menge Kalorien, weil der gesamte Körper trainiert und das Wohlbefinden verbessert wird, zum anderen werden über einen langen Zeitraum Muskeln aufgebaut, da Sie nicht eine Tonne Gewicht heben müssen, sondern über einen langen Zeitraum am Muskelaufbau arbeiten. Und falls Sie nicht aufs Wasser gehen wollen, können Sie auch mit einem Paddelgerät beginnen: Probieren Sie es einfach mal aus.

Bestway Hydro-Force™ Kombi Alu-Paddel Set, 218 cm, Schwarz*
Bestway Hydro-Force™ Kombi Alu-Paddel Set, 218 cm, Schwarz
 Preis: € 19,88 (€ 22,09 / m)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

6. Klettern

woman-climbing

Solange Sie sich angemessen sichern und nicht in die Tiefe stürzen, ist Klettern auch unter dem Aspekt des Wohlbefindens ein tolles Spiel. Auch hier wird fast jeder Muskel getestet: gedehnt, gestreckt, belastet – was den Aufbau von Muskeln im ganzen Körper fördert und gleichzeitig Beschwerden wie Rückenschmerzen vorbeugt. Klettern ist in der Natur natürlich besonders perfekt, doch der Kletterkorridor ist ebenfalls vernünftig – und bringt gleichzeitig eine soziale Komponente ins Spiel.

7. Schach

Und zu guter Letzt ein ziemlich exzentrisches Spiel: Schach – und eines, das für einige Personen teilweise als Spiel angesehen werden muss. Auf jeden Fall: Obwohl Sie normalerweise unauffällig herumlungern, während Sie Schach spielen, wird es als Spiel angesehen – und ist zweifellos solide. Es ist schwer zu akzeptieren: eine Runde Schach verbraucht wahrscheinlich genauso viele Kalorien wie ein Fußballspiel – weil Ihr Verstand auf Hochtouren läuft.

chess

Verschiedene Vorteile des illustren Spiels: Entwicklung des Großhirns, Nutzung der beiden Seiten des Äquators des Geistes, Steigerung der Intelligenz, Vermeidung von Alzheimer, Förderung der Vorstellungskraft, des Ordnungssinns und des kritischen Denkens, Schulung des Gedächtnisses und so weiter. In diesem Sinne: Denken Sie daran, trotz körperlicher Aktivitäten Schach zu spielen!