Sport für Übergewichtige: Die wichtigsten Informationen

SPORT FÜR ÜBERGEWICHTIGE

Sport ist der beste Weg, um Gewicht zu verlieren. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die du beachten musst, bevor du anfängst, wenn du ein bisschen mehr Gewicht auf den Hüften hast: Zusätzliches Gewicht belastet die Gelenke und macht die Beweglichkeit schwieriger, besonders am Anfang. Einfacher ist es, mit sanften Sportarten zu beginnen. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren und worauf du achten musst, wenn du mit Übergewicht trainierst.

Übergewichtige Menschen können an diesen Sportarten teilnehmen.

Es ist allgemein anerkannt, dass Sport gesund ist. Allerdings gibt es ein paar Dinge zu beachten, wenn du übergewichtig bist: Durch das zusätzliche Gewicht wird jede Bewegung für die Gelenke schwieriger. Deshalb ist es wichtig, eine Sportart zu wählen, die für Übergewichtige besonders vorteilhaft ist: Die Intensität kann schrittweise gesteigert werden, sie schont die Gelenke und sie verbrennt viel Fett. Letzteres gilt besonders für Sportarten, die Ausdauer erfordern.

Gymnastik

Es ist möglich, Gymnastik so zu betreiben, dass die Gelenke nicht zu sehr belastet werden. Es sollten Übungen bevorzugt werden, die nicht zu einseitig sind und die Knie und Knöchel nicht belasten. Außerdem sollten die Übungen so lange wie möglich durchführbar sein. Für Einsteiger sind Gymnastik- oder Aerobic-Kurse mit geringer Belastung eine gute Wahl. Große Volkshochschulen und seriöse Sporteinrichtungen bieten Gewichthebeprogramme speziell für übergewichtige Menschen an.

Skaten auf einer Linie

Nur wenn du das richtige Bremsen und Stürzen in einem Parcours beherrschst, solltest du dich am Inlineskaten versuchen. Ansonsten kann es riskant werden. Dieser kalorienverbrauchende Sport ist ein hervorragender Diätbegleiter, wenn du mit etwas Übung und Routine flüssig und gelenkschonend skaten kannst – und dieser Sport ist nicht nur für jugendliche Übergewichtige geeignet!

Radfahren

Radfahren kann man fast immer und überall. Außerdem lässt sich diese Sportart leicht in den Alltag integrieren (z.B. eine morgendliche Fahrradtour zur Arbeit). Radfahren ist für übergewichtige Menschen von Vorteil, weil es das Gewicht unterstützt. Für die Dauer der Fahrt werden die ohnehin schon stark beanspruchten Beingelenke entlastet. Dank einer kompetenten Schaltung ist es möglich, sich je nach eigener körperlicher Verfassung mit mehr oder weniger Anstrengung fortzubewegen. Das bedeutet, dass jeder, unabhängig von seinem Fitnesslevel, ein gutes Fahrrad nutzen kann, um seine Ausdauer zu steigern, Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen.

Bei schlechtem Wetter oder in den kälteren Monaten ist ein Heimtrainer empfehlenswert. Du solltest allerdings die Möglichkeit haben, fernzusehen, Musik zu hören und/oder den Blick aus dem Fenster zu genießen, denn wenn du zu lange auf eine Wand starrst, fällt es dir schwer, dich für das Training zu motivieren.

Schwimmen

Schwimmen ist eine gelenkschonende, kalorienverbrennende Sportart, die du je nach deinem Fitnesslevel schnell oder langsam ausführen kannst. Nachdem das Wasser dem Körper Wärme entzogen hat, regt es den Stoffwechsel an, um zusätzliche Körperwärme zu produzieren. Leider erfordert es für viele übergewichtige Menschen viel Mut, sich in engen Badeanzügen zu entblößen. Wenn du mit einer Gruppe schwimmen gehst, ist es einfacher, mit neugierigen Zuschauern umzugehen.

Wasserakrobatik

Aqua-Jogging und Wassergymnastik profitieren beide vom Schwimmen. Die Belastung der Gelenke wird durch den Auftrieb verringert. Da das Wasser eine niedrigere Temperatur als der Körper hat, absorbiert es die Wärme effektiver und steigert so die Energieleistung. Außerdem erfordern Gymnastik und Joggen aufgrund des Wasserwiderstands mehr Kraft, als man vermuten könnte.

Skifahren in den Bergen

Ohne Herz, Blutgefäße oder Gelenke nennenswert zu belasten, erhöht Skilanglauf die Ausdauer. Für diesen Sport brauchst du eine spezielle Ausrüstung, Schnee und oft eine kurze Strecke. Wenn du dich aber entsprechend vorbereitest, ist diese Winteraktivität ein echter Fettverbrenner.

Fischer Ski RC Fire SLR Pro 170cm Allmountain Rocker 2022 + Bindung RS9 SLR*
Fischer Ski RC Fire SLR Pro 170cm Allmountain Rocker 2022 + Bindung RS9 SLR
 Preis: € 239,00
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tanzen

Tanzen kann jeder, unabhängig vom Alter. Die Musik, die du auswählst, hat Einfluss auf das Tempo. Langsame Rhythmen sind vorzuziehen, wenn du Probleme mit den Gelenken hast. Die gleichmäßigen Tanzbewegungen sorgen dafür, dass weder das Herz noch die Gelenke leiden. Aber übertreibe es beim Tanzen nicht! Mit einem Tanzkurs zu beginnen, ist die beste Option. Außerdem kannst du neue Leute kennenlernen.

Joggen ist wesentlich schlechter für die Knie und Knöchel als Walking und Nordic Walking. Du verbrennst tatsächlich weniger Kalorien pro Stunde. Auf der anderen Seite gerätst du beim Joggen schneller außer Atem. Für alle Altersgruppen gibt es Walking-Gruppen. Außerdem kann man überall Walking-Clubs finden. Übrigens: Wer übergewichtig ist und sich in Sport- oder Schwimmkleidung unwohl fühlt, könnte Wandern und Walken in Betracht ziehen.

Was Sport für übergewichtige Menschen bringt, ist Folgendes.

Für diejenigen, die übergewichtig sind, sind Sport und Bewegung besonders wichtig:

  • Weil Sport Kalorien verbraucht, gehen die Fettpolster schneller weg.
  • Sport erhöht den Kalorienbedarf, weil er Muskeln aufbaut, die kontinuierlich Kalorien verbrennen.
  • Das Körperbild wird durch Sport verbessert. Für übergewichtige Menschen, die ihren Körper häufig als Feind sehen, ist das äußerst wichtig. Diejenigen, die ihren Körper positiv wiederentdecken, haben
  • mehr Freude daran, ihr körperliches Wohlbefinden zu erhalten.
  • Bewegung schützt vor Krankheiten, für die übergewichtige Menschen ein höheres Risiko haben.
  • Sportliche Hindernisse für übergewichtige Menschen

Für übergewichtige Menschen ist es jedoch häufig eine Herausforderung, Sport zu treiben, denn:

  • Weil sie es nicht gewohnt sind, Sport zu treiben, fehlt es übergewichtigen Menschen an Fitness und sie sind anfälliger für Verletzungen.
  • Jede Bewegung ist für die übergewichtige Person viel schwieriger als für jemanden mit normalem Gewicht.
  • Übergewichtige Menschen haben überlastete Knochen, Gelenke, Herzen und einen überlasteten Kreislauf, was zahlreiche Sportarten für ihre Gesundheit riskanter macht.
Bildnachweis
https://pixabay.com/de/photos/waage-personenwaage-gewicht-wiegen-162952/